Herdecke

November 2021

Herdecke Bachplatz

Herdecke Bachplatz

Herdecke liegt an der Ruhr und nördlich von Hagen. Die Stadt hat einen kleinen Ortskern mit einigen schönen Fachwerkbauten und Brunnen.

Hierzu gehört zum Beispiel der Kornspeicher, das wohl älteste Fachwerkhaus in der Stadt. Gleich daneben steht der Sackträgerbrunnen der an den Kornmarkt erinnern soll. Gleich in der Nähe am Bachplatz finden sich noch einige schöne Bauten, dazu hört auch das Minihotel, welche nur zwei Einzelzimmer und ein Doppelzimmer zur Vermietung bereit hält.

Neben dem eben erwähnten Sackträgerbrunnen stehen in Herdecke zum Beispiel noch der Viehmarktbrunnen, errichtet 1987, in der oberen Fußgängerzone. Diese soll an den gleichnamigen Markt aus vergangenen Zeiten erinnern.

Ein Baudenkmal eines adligen Stifts ist das Zwei-Schwerter-Haus. Es war einst das Wohngebäude der Stiftsdamen und heute befindest sich dort das Standesamt und Trauzimmer der Stadt Herdecke.

Linkempfehlungen (PDF-Downloads)

Fotogalerie

Anreise & Bahnhof

Bahnhof Herdecke

Bahnhof Herdecke

Der Bahnhof Herdecke liegt an der Bahnlinie Dortmund - Hagen und wird durch die Züge des Regionlaverkehrs im Stundentakt angefahren. Der Fußweg vom Bahnhof bis in die Innenstadt beträgt ca. 15 min.

Das in der Nähe befindliche Städteziel Wetter an der Ruhr ist von hier aus bequem mit dem Bus erreichbar.

Bahnhofsinformationen
An dem Haltepunkt oder in dessen Nähe gibt es keine Geschäfte/Gastronomie.

© 2017-2022 Andreas Köhler · Letzte Aktualisierung am 17.01.2022

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.