Schwäbisch Hall

Willkommen auf meinem Reise- und Fotoblog!

Ich habe eine Flatrate für das Bahnfahren: Da ich selbst kein Auto besitze erkunde ich unser schönes Deutschland flexibel mit einer Bahncard 100. Aus diesem Grund sind natürlich alle vorgestellten Reiseziele mit Bahn und Bus gut erreichbar.

Meine Städtereisen unternehme ich besonders gerne in idyllische Kleinstädte mit schönen Fachwerkbauten.

Grainau Eibsee Zugspitze

Beim Wandern sind meine bevorzugten Wanderregionen das Allgäu und das Werdenfelser Land.

Aktuell fotografiere ich mit der Canon Spiegelreflexkamera EOS 5D Mark IV (ältere Bilder sind mit der Canon EOS 5D Mark III entstanden). Wenn ich ohne Ausrüstung unterwegs bin, das ist insbesondere beim Wandern der Fall, nutze ich zum Fotografieren ein iPhone.

Meine letzten Touren

Bayern
Hessen
  • Dienstag, 21. Dezember 2021

    Die Philipp-Soldan-Stadt

    Frankenberg (Eder)

  • Montag, 20. Dezember 2021

    Dom- und Kaiserstadt

    Fritzlar

Burgen und Schlösser
  • Mittwoch, 2. Februar 2022

    Halle (Saale)

    Moritzburg

  • Freitag, 21. Januar 2022

    Freilichtmuseum und Italienische Villa in Berlin

    Schloss Glienicke

Schleswig-Holstein
Sachsen-Anhalt
  • Donnerstag, 2. Dezember 2021

    Stadt der Türme

    Burg bei Magdeburg

Nordrhein-Westfalen
  • Montag, 22. November 2021

    Unterwegs im Münsterland

    Burgsteinfurt

Thüringen
Ammergauer Alpen
  • Montag, 9. Mai 2022

    Aussichtsreiche Tour in den Ammergauer Alpen

    Von Oberammergau über Schartenkopf nach Ettal

Werdenfelser Land
  • Dienstag, 10. Mai 2022

    Um die Südflanke vom Wank

    Von Kaltenbrunn über Geschwandt nach Partenkirchen

Bild des Tages



Allgemeine Informationen zu meiner Homepage

  • Keine Sponsoren

    Ich mache keine kommerzielle Werbung! Jedes Ziel, Museum, Gaststätte usw. welches ich vorstelle oder empfehle, erfolgt nur, weil es mir persönlich gefallen hat.

    Ich bekomme/bekam von diesen Objekten keine Zuwendungen in irgendeiner Form.

  • Aktualität der Angaben

    Bei jedem Beitrag habe ich im Beitrag den Stand bzw. Besuchszeitraum angegeben. Meine Informationen wurden zu diesem Zeitpunkt gesammelt.

    Es können jederzeit Änderungen wie z. B. in den Öffnungszeiten, bei den Eintrittgeldern, usw. eintreten. Ich empfehle daher die Daten vor einem Besuch auf Aktualität selbst zu überprüfen.

  • Mit Bahn und Rad unterwegs

    Ich besitze kein Auto - meine Ausflüge und Touren mache ich ausschließlich mit Bahn, Bus und Rad.

    Daher beziehen sich meine Informationen vorrangig auf die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad.

  • Live auf Instagramm

    Lust auf aktuelle Bilder von unterwegs?

    Einfach auf meinen Instagramm Accout vorbei schauen und stets neue, aktuelle Fotos aus ganz Deutschland beurteilen.

Neue Blogbeiträge

  • Mittwoch, 9. Februar 2022

    Winter im Werdenfelser Land

    Mittenwald

  • Freitag, 21. Januar 2022

    Berlin-Wannsee

    Haus der Wannseekonferenz

  • Donnerstag, 6. Januar 2022

    Potsdam

    Schloss Sacrow und Heilandskirche

Kalender - Atomuhr

Neues im Blog

  • Mittwoch, 9. Februar 2022

    Winter im Werdenfelser Land

    Mittenwald

    Nach dem Schnee kam die Sonne: Impressionen von den motivträchtigen Plätzen und Straßen in Mittenwald: Obermarkt, Ballenhausgasse und Im Gries.

  • Freitag, 21. Januar 2022

    Berlin-Wannsee

    Haus der Wannseekonferenz

    In dieser Villa am Wannsee haben während einer Konferenz am 20. Januar 1942 die Nationalisten die "Endlösung" in der Judenfrage geplant und organisiert.

    Die ehemalige Villa Marlier mit Blick auf den Wannsee wurde 1914/15 erbaut und ist heute eine Gedenkstätte.

  • Donnerstag, 6. Januar 2022

    Potsdam

    Schloss Sacrow und Heilandskirche

    Sacrow ist ein Gemeindeteil von Potsdam und liegt rund 5 km nordöstlich der Innenstadt. Das Schloss Sacrow wurde 1773 von dem schwedischen Generalleutnant Johann Ludwig von Hordt erbaut. Eine weitere Sehenswürdigkeit in Sacrow ist die direkt an der Havel gelegene Heilandskirche. Die Kirche wurde 1844 errichtet und sticht durch den außergewöhnlichen Baustil sofort ins Auge.

  • Donnerstag, 6. Januar 2022

    Potsdam

    Russische Kolonie Alexandrowka

    Auf Wunsch Friedrich Wilhelm III. wurde die Russische Kolonie im Zeitraum 1826 bis 1827 zum Gedenken an seinen verstorbenen Freund Zar Alexander I. angelegt.

    Die Holzhäuser wurden im russischen Stil errichtet und wurden zur Heimat von russischen Sängern. Hierbei handelte es sich um einen Männerchor von gefangengenommen russischen Soldaten im Jahr 1812.

© 2017-2022 Andreas Köhler · Letzte Aktualisierung am 21.06.2022

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.