Gelnhausen

Kurzbeschreibung

Gelnhausen liegt auf halber Strecke zwischen Frankfurt am Main und Fulda. Der Beiname Barbarossastadt hat seinen Ursprung darin, das die Stadtgründung im Jahr 1170 durch Kaiser Friedrich I. (Barbarossa) erfolgt ist. Aus diesem Grund befindet sich auch am Rand des Ortskerns eine im romanischen Stil erbaute Kaiserpfalz. In der gesamten Altstadt zieren restaurierte Fachwerkhäuser das Stadtbild, ein Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung und Türme sind noch erhalten. Zum Verweilen laden der Ober- und Untermarkt ein.

Bekannte Söhne der Stadt sind Philipp Reis (Erfinder des Telefons) und Johann Jacob Christoffel von Grimmelshausen (Schöpfer des Simplicissimus).

Anreise

Gelnhausen liegt an der Bahnstrecke Frankfurt(Main) - Fulda und wird stündlich von den Nahverkehrszügen angefahren.

© 2017-2022 Andreas Köhler · Letzte Aktualisierung am 21.11.2022

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.