Gardelegen Salzwedeler Tor
Dienstag, 22. Februar 2022

Sachsen-Anhalt

Hansestadt Gardelegen

Die Hansestadt Gardelegen ist eine Mittelstadt im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt. Sie ist nach Berlin und Hamburg die flächenmäßig drittgrößte Stadt Deutschlands.

Sehenswert in der Hansestadt sind die 2,4 km lange Wallanlage, im Zentrum der Stadt das Rathaus mit seinem Roland sowie einige Fachwerkhäuser. Es sind noch Reste der Stadtmauer mit dem Stendaler Tor und Salzwedeler Tor.

Fotogalerie

Karte

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. In den Einstellungen erfahren Sie mehr über die Nutzung von Cookies auf dieser Seite und können Ihre Präferenzen detailliert anpassen.

Diesen Cookie zulassen

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Hansestadt Gardelegen liegt an der Bahnstrecke Wolfsburg - Stendal. Die Anbingung im Nahverkehr ist stündlich.

Bahnhofsinformationen


Im Bahnhof und in Bahnhofsnähe gibt es keine Geschäfte.

Für die Strecke vom Bahnhof bis zum Zentrum benötigt man ca 15 min.

Sehenswertes in der Umgebung

Ich verwende Cookies um meine Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen