IMG_3268 Blankenburg Harz
Donnerstag, 13. Juni 2024

Sachsen Anhalt

Blankenburg (Harz)

Am Nordrand des Harzes, unweit der bekannten Städte Wernigerode und Quedlinburg, liegt die kleine Stadt Blankenburg. Im späten Mittelalter war Blankenburg (Harz) die größte Stadt im Ostharz und durch die Handelsbeziehungen erlebte sie die wirtschaftliche Blüte, von denen heute noch fachwerkliche Bauten zeugen.

Einen Besuch wert sind die Felsformationen der Teufelsmauer, das Kloster Michaelstein, die Burgruine und Festung Regenstein und für Wanderer sind 16 Rundwanderwege zu zahlreichen Stempelstellen der Harzer Wandernadel ausgeschildert.

Weblinks

Anreise ÖPNV

  • Bahnhof Blankenburg (Harz)

    (Stündliche Verbindungen aus Richtung Halberstadt)

Karte

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. In den Einstellungen erfahren Sie mehr über die Nutzung von Cookies auf dieser Seite und können Ihre Präferenzen detailliert anpassen.

Diesen Cookie zulassen

★★

★ = sehenswert, wenn am Reiseweg

★★ = sehr sehenswert, lohnt einen Umweg

★★★ = besonders sehenswert, mehrstündiger Aufenthalt

★★★★ = hervorragendes Reiseziel, Tagesausflug

Ich verwende Cookies um meine Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen