Ebern Marktplatz
Sonntag, 28. Mai 2023

Bayern • Unterfranken

Ebern

Das kleine Fachwerkstädtchen liegt in Unterfranken in der Nähe der Welterbestadt Bamberg mitten im Deutschen Burgenwinkel im nördlichen Naturpark Haßberge.

Die beschauliche, aber gut erhaltene Altstadt ist von großen Teilen der noch erhaltenen mittelalterlichen Stadtbefestigung umgeben.

Ebern ist Mitglied der "Deutschen Fachwerkstraße" - aber ein Reichtum an Fachwerkhäusern wie zum Beispiel in Celle oder Fritzlar sind hier nicht erhalten.

Mit 41,4 m Höhe ist der Grauturm einer der höchsten Tortürme in Bayern und zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Der Turm kann im Rahmen einer Stadtführung oder nach Anmeldung im Heimatmuseum bestiegen werden.

Anreise ÖPNV

  • Bahnhof Ebern

Karte

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. In den Einstellungen erfahren Sie mehr über die Nutzung von Cookies auf dieser Seite und können Ihre Präferenzen detailliert anpassen.

Diesen Cookie zulassen

★ = sehenswert, wenn am Reiseweg

★★ = sehr sehenswert, lohnt einen Umweg

★★★ = besonders sehenswert, mehrstündiger Aufenthalt

★★★★ = hervorragendes Reiseziel, Tagesausflug

Ich verwende Cookies um meine Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen