Duisburg Landschaftspark Nord
Dienstag, 28. November 2023

Duisburg • Route Industriekultur

Landschaftspark Nord

Der in Duisburg-Nord gelegene Park ist rund 180 Hektar groß und jederzeit frei zugänglich. Im Zentrum des Park steht ein stillgelegtes Hüttenwerk.

Dem Besucher erwartet ein interessanter Mix von Industriekultur, Natur und Freizeitaktivitäten. Hierzu gehört ein Tauchzentrum im ehemaligen Gasometer, einen alpinen Klettergarten findet man im ehemaligen Erzbunker und in der ehemaligen Gießerei wurde ein Hochseilparcours eingerichtet.

Für jedermann empfehlenswert in ein Aufstieg auf den Hochofen 5. Früher wurde hier noch bei 2000 Grad Roheisen geschmolzen und heute führt eine Treppe hinauf zur Aussichtsplattform. Die Plattform ist täglich rund um die Uhr geöffnet (außer bei Schnee, Sturm und Glätte)

Für den Eintritt in den Park und die Aussichtsplattform wird kein Eintrittsgeld erhoben.

Anreise ÖPNV

  • Straßenbahnhaltestelle Landschaftspark Nord, Duisburg

Karte

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. In den Einstellungen erfahren Sie mehr über die Nutzung von Cookies auf dieser Seite und können Ihre Präferenzen detailliert anpassen.

Diesen Cookie zulassen

Ich verwende Cookies um meine Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen