Griesen - Ettal

Donnerstag, 5. Mai 2022

Streckenwanderung durch die Ammergauer Alpen

Von Griesen über Graswang nach Ettal

Eine entspannte Streckentour, größtenteils auf Forstwegen. Anfangs stetig bergauf bis zum Scheitelpunkt und danach leicht bergab bis zum Ziel nach Ettal. Die Wanderung kann auch in Linderhof oder Graswang mit anschließender Busfahrt zurück beendet werden.

Bis auf eine gute Kondition für die lange Strecke gibt es keine besonderen Anforderungen an diese Tour.

Leichte/mittelschw. Wanderung

Dauer: 6:15 Std. - Länge: 23,9 km

Aufstieg: 543 m - Abstieg: 478 m

Meine Tourdetails auf outdooractive

Tourbeschreibung

Bahnhof Griesen

Start der Tour am Bahnhof in Griesen

Griesen Abzweig Naidermach Brücke

Abzweig an der Naidermach Brücke

Wegabschnitt bei Griesen

Wegabschnitt bei Griesen


Griesen Schwarzenbach

Schwarzenbach

Griesen Blick zur Zugspitze

Blick zur Zugspitze

Forstweg Linderhof

Forstweg Richtung Linderhof


Ammergauer Alpen Elmaugriess

Elmaugrieß

Graswang

Graswang

Graswang Gertrudiskapelle

Graswang Gertrudiskapelle


Ettaler Mühle

Ettaler Mühle

Blick auf Ettal

Das Ziel rückt näher: Blick auf Ettal

Basilika Ettal

Basilika Ettal

Wegbeschreibung

Angekommen in Griesen geht man vom Bahnhof aus nach links an der Bundesstraße Richtung Westen. Kurz vor Ortsende (vor der Niedermach Brücke) folgt man zunächst dem Wegweiser Plansee, vorbei an der Kapelle. Nach knapp 10 min Gehzeit zweigt man am Wegweiser Richtung Linderhof ab. Der Forstweg führt nun anfangs leicht bergauf, durch einen Latschenkieferabschnitt und eine Weile verläuft der Weg parallel zum Schwarzenbach. Am Ende des Weges biegt man stark links auf den Schotterweg ab. Nun verläuft die Forststraße stets im gleichen Gefälle bergauf. Hin und wieder hat man noch einen kurzen Blick auf die Zugspitze. Ab dem Scheitelpunkt des Weges geht es nun leicht bergab in Richtung Linderhof/Graswang.

Die Wege sind gut ausgeschildert. Größtenteils werden Schotter- bzw. Frostwege bewandert, in sofern etwas "langweilig". Rund 80 % der Strecke verläuft im schattenspendenden Wald, so das die Tour auch für Sonnentage geeignet ist.

Einkehrmöglichen gibt es zum Ende des Weges in der Ettaler Mühle ( Bushaltestelle vorhanden) oder in Ettal.

Anreise

Für diese Streckentour empfiehlt sich die Anfahrt mit dem ÖPNV. Der Startpunkt Bahnhof Griesen ist im zweistunden Takt aus Pfronten-Steinach oder Garmisch-Partenkirchen erreichbar (Bedarfshaltepunkt - Haltewunschtaste drücken).

Die Rückfahrt erfolgt ab Bushaltestelle "Klostergasthof Ettal" mit den RVO Bussen in Richtung Oberammergau oder Oberau/Garmisch-Partenkirchen.

Kürzt man die Tour in Linderhof oder Graswang ab, bestehen von dort ebenfalls Busverbindungen.

Kalender - Atomuhr

Neues im Blog

  • Dienstag, 5. Juli 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Historische Ludwigstraße in Partenkirchen

  • Donnerstag, 10. Februar 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Olympiastadion - Winterimpressionen

  • Mittwoch, 9. Februar 2022

    Winter im Werdenfelser Land

    Mittenwald

  • Freitag, 21. Januar 2022

    Berlin-Wannsee

    Haus der Wannseekonferenz

  • Donnerstag, 6. Januar 2022

    Potsdam

    Schloss Sacrow und Heilandskirche

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.