Samstag, 23. Oktober 2021

Leichte Wanderung um den Freibergsee

Vom Söllereck nach Oberstdorf

Eine leichte Wanderung mit abwechslungsreichen Aussichten. Dabei kann die Heini-Klopfer-Schanze besichtigt werden und später kann eine Pause am Ufer des Freibergsees, dem höchstgelegenen Badesee im Allgäu, eingelegt werden.

Leichte Wanderung

Dauer: 3:30 Std. - Länge: 11,4 km

Aufstieg: 141 m - Abstieg: 691 m

Meine Tourdetails auf outdooractive

Tourbeschreibung

Blick auf Oberstdorf

Blick auf Oberstdorf

Nach Verlassen der Bergstation orientiert man sich in Richtung Berghaus am Söller und begeht den Weg in Richtung Hochleite / Freibergsee.

Kurz nach passieren des Berghauses hat man bereits einen ersten Ausblick auf Oberstdorf (Bild 2). Etwas später erreicht man das Hühnermoos-Moor (Bild 3). Hier geht man auf einen Holzsteg und dieser geht am Ende des Moores in einen breiten geschotterten Waldweg über, der erst flach und dann stetig abwärts zum Gasthof Hochleite geht (Bild 4, 6 und 7).

Bei dem Gasthof (Bild 8)besteht eine Einkehrmöglichkeit - bei gutem Wetter kann man auf der Außenterrasse den Blick hinauf zum Söllereck genießen.

Hochleite

Hochleite

Anschließend geht es auf dem Wirtschaftsweg talwärts nach Schwand (Bild 9). Dem Wegweiser Freibergsee/Skiflugschanze weiter folgen. Bei der Sennerei in Schwand gibt es die Möglichkeit Produkte an einem Automaten zu erwerben.

Kurz nach Schwand ist die Skiflugschanze erreicht (Bild 10). Es besteht die Möglichkeit auf die Schanze mit dem Lift zu fahren. Anschließend hat ist ein toller Rundumblick auf Oberstdorf, Freibergsee und die Allgäuer Bergwelt möglich.

Weiter geht es durch den Wald, dann nach links zum Naturbad Freibergsee (Bild 11 und 12). Kurz nach passieren des Freibergsees folgt man der Ausschilderung Oberstdorf über Ziegelbachweg. Hier steht "steiler, steiniger Abstieg" (Bild 13). Es ist nicht steiler als bei einigen Passagen die man bereits zurückgelegt hat.

Wer jedoch diesen Weg nicht nehmen möchte verbleibt auf dem Weg in Richtung Söllereckbahn Talstation.

Im Tal angekommen geht es gemütlich zurück nach Oberstdorf.

Anreise

Vom Oberstdorfer Busbahnhof fährt der Walserbus der Linie 1 zur Bushaltestelle Söllereckbahn, Oberstdorf.

Link zum aktuellen Busfahrplan

Fotogalerie

© 2017-2022 Andreas Köhler · Letzte Aktualisierung am 17.01.2022

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.