Weimar

Mittwoch, 10. November 2021

Goethe und Schiller

Weimar

Fällt der Name Weimar, wird dieser unweigerlich mit Goethe und Schiller in Verbindung gebracht. Neben diesem kulturellen Erbe ist Weimar die Geburtsstadt der ersten Republik auf deutschen Boden. Das "klassische Weimar" wurde im Dezember 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Zu den schönsten Ecken der Stadt gehören u. a. der Marktplatz, der Herderplatz und der Ilmpark.

Fotogalerie

Anreise & Bahnhof

Bahnhof Weimar

Bahnhof Weimar

Weimar liegt an der Bahnstreiche Erfurt - Halle (Saale) und wird mindest stündlich von den Zügen des Nahverkehrsangefahren. Direkt vom Bahnhof aus führt die Carl-August-Alllee in das Stadtzentrum oder man nutzt einen Bus bis zum Goetheplatz.

Bahnhofsinformationen
Der Bahnhof bietet folgende Einkaufsmöglichkeiten bzw. Gastronomie:
McDonalds, Bäckereifiliale, Presse + Buch, DB Service Store.

Kalender - Atomuhr

Neues im Blog

  • Dienstag, 5. Juli 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Historische Ludwigstraße in Partenkirchen

  • Donnerstag, 10. Februar 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Olympiastadion - Winterimpressionen

  • Mittwoch, 9. Februar 2022

    Winter im Werdenfelser Land

    Mittenwald

  • Freitag, 21. Januar 2022

    Berlin-Wannsee

    Haus der Wannseekonferenz

  • Donnerstag, 6. Januar 2022

    Potsdam

    Schloss Sacrow und Heilandskirche

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.