Flensburg Rumhaus Johannsen Fachwerkhaus
Sie sind hier: Startseite » Deutschland » Städte » Schleswig-Holstein

Flensburg

Stand: Oktober 2021

Nach der Nachbarstadt Glücksburg ist Flensburg die zweitnördlichste Stadt Deutschlands und zugleich die drittgrößte Stadt in Schleswig-Holstein. Bundesweit bekannt geworden ist die Stadt besonders durch das Kraftfahrt-Bundesamt mit den "Punkten in Flensburg", den Erotikversand "Beate Uhse" und dem Plupp vom Flensburger Bier.

Flensburg Historischer Hafen
Flensburg Historischer Hafen

Sehenswürdigkeiten

Flensburg Rumhaus Johannsen
Flensburg Rumhaus Johannsen

Das um 1595 erbaute Nordertor ist das Wahrzeichen von Flensburg. Im Oluf-Samson-Gang sind sehr schöne Wohnhäuser im Fachwerkstil zu sehen und in der historischen "Rote Straße" eine Komposition von fünf malerischen Handwerker- und Kaufmannshöfen.

Der Südermarkt ist der älteste Wochenmarkt in Schleswig-Holstein und der Nordermarkt ist ein Platz aus der Stadtgründerzeit mit dem Schrangen, einem Arkadengang wo Bäcker und Schlachter Ihre Verkaufsstände hatten.

Sehr fotogen fand ich auch das Rumhaus Johannsen, einen alten Kaufmannhof mit Treppenturm in der Marienstraße. Diese und weitere Sehenswürdigkeiten befinden sich zwischen dem Nordertor und dem Südermarkt und in den davon abgehenden Seitenstraßen und Gassen.

Fotogalerie

Anreise

Von Hamburg aus ist das im Norden gelegende Flensburg im Stundentakt mit den Regionalzügen erreichbar.

Die Intercityzüge Hamburg - Dänemark verkehren im Zwei-Stunden-Takt.

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Individuelle Einstellungen