Andreas Köhler
Sie sind hier:  »  Startseite  »  Deutschland »  Lost Place

Nürnberg Reichsparteitagsgelände

Oktober 2016

Rund um dem Dutzendteich gibt es eine Vielzahl von herbstlichen Motiven(selbstverständlich ist das Gelände auch zu den anderen Jahreszeiten ein Besuch wert). Die Grundkonzeption des Geländes stamm von Albert Speer. Einige Bauten sind noch erhalten: Die Grundachse des Geländes ist die Große Straße, die auf die Kaiserburg ausgerichtet ist. In einem Teil der unvollendeten Kongresshalle befindet sich das Doku-Zentrum. Man sollte nicht vergessen den Innenhof, der frei zugänglich ist, zu besichtigen. Hier kann man sehr gut erkannen, das die Halle größtenteils aus Ziegelsteinen gemauert ist.

Das Zeppelinfeld mit der angrenzenden Haupttribüne ist ebenfalls größtenteils erhalten.

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Individuelle Einstellungen