Weilburg Schloss

Samstag, 27. Februar 2016

An der Lahn

Schloss Weilburg

Hoch über Weilburg thront das gleichnamige Schloss und bestimmt das beschauliche Stadtbild.

Schloss Weilburg

Schloss Weilburg

Die 400 m lange Schlossanlage hat seinen Ursprung als mittelalterliche Burganlage. Über Jahrhunderte bestimmte das Adelsgeschlecht von Nassau-Weilburg die Geschichte der Stadt und die Widmung der Stadt zur Residenzstadt war ausschlaggebend, das die Burg zu einem repräsentativen Schloss umgebaut worden ist. Anfänglich wurde im 16. Jahrhundert eine Vierflügelanlage im Renaissancestil errichtet.

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurde das Schloss um mehrere Nebengebäude, einer Kirche sowie dem terrassenförmig angelegten Schlosspark erweitert.

Fotogalerie

Anreise

Der Weilburger Bahnhof liegt an der Bahnstrecke zwischen Limburg an der Lahn und Gießen. Die Züge der Hessischen Landesbahn halten dort im Stundentakt.

Kalender - Atomuhr

Neues im Blog

  • Dienstag, 5. Juli 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Historische Ludwigstraße in Partenkirchen

  • Donnerstag, 10. Februar 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Olympiastadion - Winterimpressionen

  • Mittwoch, 9. Februar 2022

    Winter im Werdenfelser Land

    Mittenwald

  • Freitag, 21. Januar 2022

    Berlin-Wannsee

    Haus der Wannseekonferenz

  • Donnerstag, 6. Januar 2022

    Potsdam

    Schloss Sacrow und Heilandskirche

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.