Koblenz Festung Ehrenbreitstein

Samstag, 12. September 2015

Koblenz

Festung Ehrenbreitstein

Die seit dem 16. Jahrhundert bestehende Festung liegt 118 m hoch gegenüber des Deutschen Ecks in Koblenz.

Beschreibung

Koblenz Ausblick

Koblenz Ausblick

2011 wurden Teile der Festungsanlage und des Vorgeländes Teil der Bundesgartenausstellung. Aus dieser Zeit stamm auch die Seilbahn über den Rhein zur Festung. Die Fahrt inklusive Eintritt in die Festung beträgt € 11,80, ermäßigt € 6,90. Ich finde es ein Erlebnis der besonderen Art den Rhein in dieser Form zu überqueren.

Oben angekommen gibt es einen Weg nach Links in Richtung des Aussichtspunktes "Landesforsten". Auch wenn man von der Festung ebenfalls einen Blick über Koblenz hat, empfehle ich den kleinen Umweg, da von hier die Aussicht auf das Deutsche Eck schöner als von der Festungsanlage. Der aus Holz gebaute Aussichtsturm hat seinen Ursprung von der Bundesgartenausstellung. Anschließend wartet die Festung auf einen Rundgang. Ehrenbreitstein hat seinen Ursprung aus dem 16. Jahrhundert. Die Festung thront in 118 m Höhe über der Stadt und ist nach Gibraltar die Größte in Europa ist. In der Anlage ist heute neben der Jugendherberge Koblenz auch das Landesmuseum untergebracht.

Fotogalerie

Kalender - Atomuhr

Neues im Blog

  • Dienstag, 5. Juli 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Historische Ludwigstraße in Partenkirchen

  • Donnerstag, 10. Februar 2022

    Oberbayern - Garmisch-Partenkrichen

    Olympiastadion - Winterimpressionen

  • Mittwoch, 9. Februar 2022

    Winter im Werdenfelser Land

    Mittenwald

  • Freitag, 21. Januar 2022

    Berlin-Wannsee

    Haus der Wannseekonferenz

  • Donnerstag, 6. Januar 2022

    Potsdam

    Schloss Sacrow und Heilandskirche

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Dabei setze ich nur essenzielle Cookies ein, die zum Betrieb meiner Seite notwendig sind. Weitergehende Informationen in meiner Datenschutzerklärung.