Mercedes-Benz-Museum (Stuttgart) 11.11.2017

Informationen

Die Geschichte des Konzerns und der Automobilindustrie sind auf rund 16.500 Quadratmeter Ausstellungfläche zu sehen. Mehr als 160 Fahrzeuge und über 1.500 Exponate warten auf den Besucher.

Im Eingangsbereich befinden sich Schliessfächer und eine Garderobe. Nach dem Erwerb einer Eintrittkarte erhält jeder Besucher einen Audioguide, der im Eintrittspreis bereits enthalten ist.

Mit dem Fahrstuhl wird man in die oberste Etage, den achten Stock, gefahren. Der Fahrstuhl fährt in der offenen Halle hinaus, hier sieht man auch Wendeln die nach unten führen. Oben angekommen geht man Etage für Etage wie in einer Zeitreise auf den Wedeln nach Unten zum Ausgangspunkt. Jede Etage zeigt einen Zeitabschnitt der Konzernentwicklung. Einige Sonderausstellungen wie z. B. Einsatzfahrzeuge, Reisenmittel und Transportwesen runden die allgemeine Ausstellung ab.

2017 11 11 061C1837 Stuttgart Mercedes Benz Museum

Neue Bilder

Startseite  Impressum    Datenschutzerklärung