Braubach

Der kleine Ort Braubach liegt Rechtsrheinisch etwa 10 km südlich von Koblenz im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal . Braubach ist Ausgangspunkt für Besichtigungstouren der oberhalb des Ortes gelegenen Marksburg. Sie ist die einzig unzerstörte Höhenburg am Mittelrhein.

Braubach selbst hat viele verwinckelte Altstadtgassen. Daneben sind noch teile der alten Stadtbefestigung erhalten. Sehenswert ist auch die Barbarakirche aus dem 13. Jahrhundert, deren Turm Eckbefestigung der Stadtmauer war.

Die Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt unterhält in Braubach eine Anlegestelle.

Fotogalerie

Anreise mit der Bahn

Braubach wird im Stundentakt von Frankfurt (M) (über Wiesbaden) und Neuwied (über Koblenz) mit der Regionalbahn der privaten Eisenbahngesellschaft VIAS angefahren.

Leseempfehlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.